Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft. Institut für interdisziplinäre Forschung e.V. (FEST)

Die "Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft. Institut für interdisziplinäre Forschung e.V." (FEST) wird finanziert durch die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und durch Drittmittel. Getragen wird die FEST durch die Landeskirchen der EKD, den Deutschen Evangelischen Kirchentag und die Evangelischen Akademien.

Die FEST moderiert den auf drei Jahre angelegten Konsultationsprozess "Orientierungswissen zum gerechten Frieden - Im Spannungsfeld zwischen ziviler gewaltfreier Konfliktprävention und rechtserhaltender Gewalt". Informationen dazu: Konsultationsprozess Gerechter Frieden

Kontakt / Ansprechpartner: 

Vertreten durch: Ines-Jaqueline Werkner