27.10.2019

Mainzer Bischof Kohlgraf neuer Pax-Christi-Präsident

epd

Mainz/Fulda (epd). Neuer Präsident der katholischen Friedensbewegung Pax Christi ist der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf. Die Delegiertenversammlung habe Kohlgraf am Samstagabend in Fulda zum Nachfolger des früheren Fuldaer Bischofs Heinz Josef Algermissen gewählt, teilte das Bistum Mainz am Sonntag mit. Im Anschluss an die Wahl wurde Algermissen verabschiedet, der seit 2002 Präsident der Bewegung war. 

"Wir erleben, wie fragil unsere Welt ist und wie sich gerade in den vergangenen Jahren ein Politikstil durchsetzt, der im Wesentlichen auf die Wahrung der eigenen Interessen ausgerichtet ist", sagte Kohlgraf in Fulda. "Vor diesem Hintergrund bin ich von der Notwendigkeit überzeugt, dass christliche Gruppen Gerechtigkeit, Frieden und die Achtung der Menschenrechte aktiv einfordern." In einem Brief an die Delegierten im Vorfeld der Versammlung hatte der Bischof seine Prioritäten erläutert: "Erinnerungsarbeit, die auf Versöhnung in Gegenwart und Zukunft ausgerichtet ist, der Einsatz gegen Aufrüstung, Waffenhandel und Rüstungsexporte, der Versuch, Gewaltfreiheit und alternative Konfliktlösungen zu fördern, das anhaltend schwierige Thema der Situation in Israel und Palästina - dies sind einige Felder der Arbeit von Pax Christi, die mir besonders wichtig sind."

Peter Kohlgraf wurde im August 2017 als Nachfolger von Kardinal Karl Lehmann zum Bischof von Mainz geweiht. In der Deutschen Bischofskonferenz ist er Mitglied der Kommissionen "Erziehung und Schule" und "Ehe und Familie". Vor seiner Bischofsweihe war er ab 2012 Professor für Pastoraltheologie an der Katholischen Hochschule Mainz. 

Pax Christi (Friede Christi) ist eine Friedensbewegung in der katholischen Kirche, die sich als ökumenisch versteht. Entstanden ist die Bewegung am Ende des Zweiten Weltkrieges in Frankreich im Sinne eines "Kreuzzuges des Gebets um Versöhnung" und um Heilung Deutschlands von den Auswirkungen des Nationalsozialismus. Die deutsche Sektion ist Mitglied des weltweiten Friedensnetzes Pax Christi International.